Dornröschen auf Föhr

Dornröschen auf Föhr - Taschenbuch/ E-Book
erscheint am 19.Juni 2016 -  Vorbestellen auf Amazon
 
 
 
Zum Inhalt: Donna hat einen großen Traum. Sie will zum Radio und Moderatorin werden. Aber sie hat auch ein Handicap, sie leidet an Narkolepsie. Diese Erkrankung ist der Auslöser für Donnas ganztägig erhöhte Schläfrigkeit, die sie immer wieder in verzwickte Situationen katapultiert. Logisch, dass Donna dies bei ihrer Bewerbung verschweigt. Als sie von Welle 33, einem Radio-Sender auf Föhr, angenommen wird, ist das nicht nur der Beginn eines neuen und eigenständigen Lebens, sondern auch eines voller Verwirrungen, Hoffnung und Liebe.

Medien-/Stimmen zum Buch:
Ein sehr rührender und humorvoller, aber auch tiefsinniger Roman, der dem Leser oder besser der Leserin die wenig bekannte Narkolepsie-Erkrankung näherbringt und einen Einblick in das Leben von Betroffenen vermittelt. Der Spagat zwischen Ernsthaftigkeit des Themas und humorvoller Handlung ist der Autorin gut gelungen. Ein typisch märchenhafter Sommerroman a la Emma Bieling. Bert Hähne, Blitz! Stadtmagazin

Sommer, Strandkorb, und ein märchenhafter Roman von Emma Bieling. Mehr braucht es nicht für ein paar tiefsinnige, und trotzdem humorvolle Genussmomente. Ich wünsche allen Lesern ein spannendes, leicht verträumtes und doch aufgewecktes Abenteuer. Und dem Dornröschen: Toi, toi, toi! Ingolf Kloss, radio SAW